Ökumenekerze

Zu Beginn des Kirchenjahres am 1. Advent schenken sich die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Leutershausen gegenseitig eine selbstgestaltete Ökumenkerze.

Sie brennt das ganze Jahr über in den Gottesdiensten der beiden Gemeinden und erinnert an das Christus-Wort:

"Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben."