Gemeindeleben in Frommetsfelden

Die Gottesdienste finden sonntags im Wechsel mit den Gottesdiensten in Geslau um 9.00 Uhr und 10.15 Uhr statt. Parallel zum 10.15 Uhr-Gottesdienst ist Kindergottesdienst im Gemeindezentrum, der im Team eigenständig vorbereitet wird.
Abendmahl wird nach fränkischer Tradition in den Gottesdiensten im Frühjahr und im Herbst gefeiert, daneben zu besonderen Anlässen.
Neben dem üblichen Gottesdienstangebot gibt es Familien- und Tauferinnerungsgottesdienste, Gottesdienste im Freien, Kirchenkaffee, Kinderbibeltag; die Bibelwoche wird gemeinsam mit der KG Geslau durchgeführt, ebenso wird der Frauenweltgebetstag gemeinsam vorbereitet und jährlich abwechselnd in den Gemeinden durchgeführt; der Seniorenkreis trifft sich im Gemeindehaus in Geslau.

Desweiteren sind die Gemeindeglieder zu den Gruppen und Kreisen der KG Geslau und der GMS e.V. eingeladen. Hier geht´s zur Seite von GMS e.V.

Jungschar und Jugendgruppe (GMS)
Mutter-Kind-Gruppemittwochs, 9.00 -11.00 Uhr
Frauenkreisvierzehntägig
mittwochs, 9.00 - 11.00 Uhr
Kirchenchordienstags, 20.00 - 21.30 Uhr,
in den geraden Monaten im Gemeindehaus Frommetsfelden, in den ungeraden Monaten im Gemeindehaus Geslau
Gemeinde ab 60am ersten Donnerstag im Monat, 13.30 -16.30 Uhr


Die Gemeinde freut sich über Beteiligung und Mitarbeit in diesen Gruppen und Kreisen und ist offen für Anregungen und Kritik.
Über das Gemeindeleben informiert der Gemeindebrief, der alle zwei Monate erscheint und in jedes Haus kommt.