Christvesper und Krippenspiel in Neunkirchen

Mit dem Lied „Herbei oh ihr Gläubigen“ leitete der Posaunenchor die Christvesper ein. Im Rahmen des Gottesdienstes wurde traditionsgemäß das Krippenspiel aufgeführt. Dieses veranschaulicht den Gottesdienstbesuchern die Weihnachtsgeschichte. Beginnend mit den Propheten aus dem  Alten Testament, über die Verkündigung Marias und der Hirten, bis zur Anbetung des Jesuskindes durch die Weisen aus dem Morgenland. Nicht zu vergessen der Auftritt von König Herodes. Wie schon in den vergangenen beiden Jahren waren wieder Darsteller aus mehreren Generationen im Einsatz