Unsere Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde Jochsberg umfasst Gemeindeglieder aus den Orten Jochsberg und Zweiflingen mit insgesamt ca. 300 Einwohnern.
Davon entfallen rund 250 Einwohner auf das Dorf Jochsberg. Etwa 90% der Einwohner sind evangelisch, so dass der Großteil der Bevölkerung der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde angehört.
Friedhof und Gemeindehaus werden von der Kirchengemeinde Jochsberg unterhalten. Im ehemaligen Schulhaus hat die Kirchengemeinde einen Gemeindesaal für Begegnungen und öffentliche Veranstaltungen eingerichtet. Die Kirchengemeinde bildet einen Pfarrverbund zusammen mit Leutershausen und wird vom dortigen Pfarrer mitbetreut.

Unsere nächsten Termine

Liebe Gemeindeglieder, liebe Besucher!

Die Corona-Pandemie stellt auch unser kirchliches Leben vor enorme, bisher nicht gekannte Herausforderungen. Mit Wirkung vom 16.03.2020 hat der Gesetzgeber auch Zusammenkünfte in Kirchen verboten. Wir werden daher bis auf weiteres, mindestens jedoch bis einschließlich 19.04.2020, keine Gottesdienste und Andachten mehr feiern, auch nicht in der Karwoche und an Ostern. Gleiches gilt für sämtliche Gruppen und Kreise unserer Gemeinde. Geburtstagsbesuche werden durch Anrufe ersetzt, Bestattungen dürfen nur noch im engsten Familienkreis stattfinden.

Wir bitten alle Mitglieder unserer Kirche und alle, die in diesen Tagen in unseren Kirchen Trost und Hoffnung suchen, um Verständnis für die nun zu treffenden Maßnahmen und rufen zu Vorsicht und Achtsamkeit auf.  Wir bedauern die Maßnahmen sehr, aber sie sind für den Schutz des Lebens aller nötig;  besonders aber im Hinblick auf die Menschen, für die das Corona-Virus eine erhöhte Gefahr für Gesundheit und Leben bedeutet.

Wir bedauern es sehr, dass es auf alle Fälle bis zum 19. April keine gottesdienstliche Feiern in unseren Kirchen geben wird. Wir suchen nach Möglichkeiten, den spirituellen Bedürfnissen unserer Gemeindeglieder – gerade auch in der Karwoche und zu Ostern – auf andere Weise zu begegnen, zum Beispiel durch digitale Andachten.

Zu den digitalen Andachten