KV-Rüstzeit auf dem Hesselberg

 

Am Anfang der neuen KV-Periode beschäftigte sich unsere Rüstzeit mit der Arbeit im Kirchenvorstand. Frau Spörl und Frau Bürner von der Kirchenvorstandsfachbegleitung kümmerten sich um den thematischen Teil und gaben interessante Anregungen und Impulse zum gemeinsamen Gespräch.

Zeit und Gelegenheit sich auch über die Grenzen des eigenen Kirchturms hinaus kennen zu lernen, gab es am Abend im Weinstüberl oder bei den reichhaltigen und schmackhaften Mahlzeiten.

Am Sonntag vormittag feierten alle einen gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst. Pfr. Christoph Seiler übernahm freundlicherweise spontan die Predigt. Als ehemaliger Pfarrer aus dem Dekanat und neuer Leiter auf dem Hesselberg berichtete er auch von seiner Arbeit.

In allen Rückmeldungen ein gutes Wochenende!