Sonntagskinder extra für die Vorschulkinder

 
 

Die Vorschulkinder saßen ganz brav im Gemeindesaal - aber es dauerte nur einen kurzen Moment und die Kids fühlten sich wie im Kindergarten: Sie tobten mit Luftballons und dem Schlauchboot, würfelten um Schokolade und beklebten Ostereier. Auch die fetzigen Lieder sangen sie so laut sie konnten. Viel zu lachen, gab es bei dem Theaterstück mit der Maus und dem Fuchs. Die Geschichte der Bibel, in der Jesus den Sturm stillt, erlebten sie live mit. Die Kids paddelten, schöpften Wasser aus dem Boot und waren froh, als der Sturm wieder vorbei war. Sie sprachen über Angst und es gab einen leckeren Pudding. Die Mitarbeiter hatten viel Spaß mit den Kids und freuen sich schon auf neue Gesichter bei den nächsten Sonntagskinder am kommenden Sonntag.