Reformationsfestabend in St.Peter

Prof.Dr. S. Zimmer

Die Evangelisch-Lutherischen Christen des Dekanates feierten den Reformationstag mit einem festlichen Gottesdienst in St. Peter Leutershausen.

Der Projektchor der Bläsertage des Dekanates unter der Leitung von Dekanatskantorin Ulrike Walch war ein besonderer musikalischer Genuss und trug das seine zur Feierlichkeit des Abends bei.

Den Festvortrag hielt Prof.Dr. Siegfried Zimmer von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Sein Thema "Versprochen ist versprochen" war die reformatorische Entdeckung Martin Luthers, die er zu einer Entdeckung für uns Menschen von heute werden ließ.

Im Anschluss versammelten sich viele Besucher noch zu einem kleinen Stehempfang im Gemeindehaus.