Tauffeier am Pfingstsonntag

Ein Gottesdienst für Klein und Groß

Am Pfingstsonntag gab es  einen fröhlichen Taufgottesdienst.
Kinder und Erwachsene begrüßten das kleine Taufkind herzlich.
Die Kinder schmückten das Taufbecken mit Blumen, sangen ein Lied und lasen im Wechsel den Psalm 23 vor.
Sie präsentierten mit Themenschildern diie Geschichte von der Taufe Jesu im Fluß Jordan,
bildeten einen Gebetskreis bei den Fürbitten und entzündeten die Taufkerzen am Altar.

Orgelmusik gab es in diesem Gottesdienst ausnahmsweise einmal nicht – stattdessen griff der Pfarrer zur Gitarre.

Tags zuvor hatte sich die Kindergottesdienstschar in der Kirche versammelt und alles gut vorbereitet. Danke!

Link: das Jochsberger Taufbecken