Renovierung

Beginn der Renovierungsarbeiten

Die ersten Arbeiten für die Renovierung der Kirche haben begonnen.

Die Untermauerung der beiden hinteren Treppen muss herausgeschlagen werden, damit man den Zustand der Außenmauer und des Treppenunterbaus beurteilen kann. Um die Kirche vor dem Staub zu schützen wurde eine Staubschutzwand eingezogen. Die beiden hinteren Bankreihen mussten dazu entfernt werden. Dies wurde am Samstag 27.02.2016 durch Eigenleistung durchgeführt. Leider sind nicht sehr viele Eigenleistungen möglich, da dies sich mit den Gewährleistungsanforderungen der Firmen nicht vereinbaren lässt.

Kirchenrenovierung Binzwangen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Fassade und das Dach der Binzwanger Kirche brauchen dringend eine Renovierung. Um einen ersten Eindruck über die durchzuführenden Maßnahmen zu erhalten, trafen sich heute Pfarrerin Laux zusammen mit dem Kirchenvorstand und dem Architekten Herrn Hahn in der Kirche. Es wurden der Dachstuhl und die Eindeckung von innen begutachtet. Anschließend wurde rund um die Kirche der Zustand der Fassade besprochen. Das Ergebnis war: „es gibt viel zu tun und es ist dringend“. Bevor es aber richtig losgeht, müssen  noch einige Anträge in München bearbeitet werden. Wenn alles klappt kann der Baubeginn im Jahr 2013 erfolgen.