Bei Luther zu Tisch - Dekanatsfrauenabend

Das „Kleine Menü bei Kerzenschein“ stand in diesem Jahr ganz im Lichte Luthers.

Frau Glungler, vom Frauenwerk Stein verstand es sehr gut, die über 80 Besucherinnen in ihren Bann zu ziehen. Sie berichtete über die Themen von Luthers Tischreden und gab sehr lebendig und auf brillante Weise einige Beispiele daraus zum Besten. Dabei gab sie auch einen Einblick in die Speisenvielfalt auf Luthers Tisch. Weiterhin erfuhren die Anwesenden, wie Frau Käthe es verstand, zu wirtschaften und ihre Familie zur zweitreichsten Familie in Wittenberg zu machen. Eine vortreffliche Ergänzung waren die mittelalterlichen Speisen, welche das kreative Dekanatsfrauen-Team vorbereitet hatte. An diesem Abend wurde auch musikalisch an den Reformator gedacht und einige seiner bekannten Lieder gemeinsam gesungen. So fand diese Veranstaltung bei den anwesenden Frauen großen Anklang.

 


Dekanat
Veranstaltungen
Gemeinden
Kirchenmusik
Jugend
Glaube leben
Kontakt