Direkt zum Inhalt springen

Die Konfirmanden 2017 stellen sich vor

Die Konfirmanden hatten den Gottesdienst zum Thema Spuren auf ihrer Freizeit in Feuchtwangen vorbereitet und stellten ihn am Sonntag Reminiscere ihren Familien und der Gemeinde vor.

Sie sprachen die Gebete mit der Gemeinde, lasen Gedanken zu ihren Konfirmationssprüchen und übernahmen Begrüßung, Wechselpsalm und Lesung.

Ein biblisches Anspiel begleitete Jesus mit seinen Jüngern auf dem Weg durch Galiläa nach Jerusalem. Das hatten die Konfis in ihre Sprache übersetzt: Jesus, fresh am Start!

Bis zur Konfirmation erinnert auch die Raumgestaltung in St. Peter an diesen Gottesdienst und gibt Gelegenheit im eigenen Leben Gott auf die Spur zu kommen.