Sommerfest der Arche - Einmal um die ganze Welt

"Einmal um die ganze Welt" führt uns in diesem Jahr das Sommerfest des Kindergartens Arche.  Das Team hatte mit den Kindern in den vergangenen Monaten verschiedene Länder und ihre Besonderheiten kennengelernt - bei unserem international-zusammengesetzem Team kein Problem... Nach einem Einzug zur französischen Nationalhymne zeigten die Kinder bei Tänzen und Liedern, was sie alles gelernt hatten. Vom orientalischen Bauchtanz bis zum fränkischen Volkstanz war alles dabei. Und die drei Chinesen mit dem Kontrabass durften auch nicht fehlen.

Im Anschluss an das tolle Programm hatte das Team verschiedene Spielstationen vorbereitet. Der Elternbeirat sorgte für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. Danke allen Helferinnen und Helfern, dem Team, den Kindern und allen, die diesen Tag mitgefeiert haben. Danke vor allem auch der Leiterin Helmgard Göttfert, die übrigens seit 30 Jahren an Bord der Arche ist. Auch das haben wir beim Sommerfest gefeiert!

 

 

Waldkindergarten

Für zwei Wochen haben die Kinder die sicheren Wände der Arche verlassen und sind umgezogen. In einem herrlichen Waldstück am "Daniel" bei Oberndorf erleben die Kinder die Natur hautnah, entdecken neue Spielmaterialen und sind dabei auch Wind und Wetter ausgesetzt. Dank Herrn Seyler haben sie allerdings eine Zuflucht, unter die sie sich flüchten können. Der Elternbeirat hat in gewohnter Weise wieder eine Original-Waldtoilette aufgestellt. Hier schon einmal einige Bilder, weitere Fotos folgen noch.